13. Juli 2011

~ Meer ~

~ ~ ~ ~

~ ~ ~ ~

~ ~ ~ ~

~ ~ ~ ~

~ ~ ~ ~



Meer



Wenn man ans Meer kommt

soll man zu schweigen beginnen

bei den letzten Grashalmen

soll man den Faden verlieren



und den Salzschaum

und das scharfe Zischen des Windes

einatmen

und ausatmen

und wieder einatmen



Wenn man den Sand sägen hört

und das Schlurfen der kleinen Steine

in langen Wellen

soll man aufhören zu sollen

und nichts mehr wollen

nur Meer



Nur Meer



- Erich Fried -

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Da wär ich jetzt auch gerne!!!
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Habe gerade Deinen tollen Blog entdeckt, liebe Kerstin! Wunderschönes Gedicht, dass Du da eingestellt hast... und zusammen mit den stimmungsvollen Fotos echt superschöööön!! Liebe Grüße an die Ostsee, Jutta (Deine neueste Leserin)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich liebe die See...wäre jetzt am liebsten dort :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ich willlllll auch!!!! Tolle Bilder!! GGLG CArmen

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Wenn ich zum Meer gehe, dann fühle ich mich immer sofort frei und gut! Manchmal gehe ich daher sogar noch spät nach einem Termin nochmal zum strand, einfach um den Kopf frei zubekommen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsten,
    total schöne Bilder.
    Da kann man sich schön den Wind um die Nase wehen lassen.
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Genauso geht es mir jedes Mal und immer wieder neu, liebe Kiki.

    Herzensfröhliche Meeresgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kiki,

    vielen Dank für diese schönen Meer-/Strandbilder!

    LG von Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful beach photos! Thanks for sharing :)
    Blessings,
    Marcia

    AntwortenLöschen
  10. wunderschönes gedicht! das nehme ich mit :)
    liebe grüße, nina & danke ...

    AntwortenLöschen
  11. oh bald, bald - in 48h "wohne" ich auch am Meer... naja, gut 30km sind es dann immer noch, aber das ist ja schon mal besser als 600km...

    deine Bilder sind wie immer SUPER!

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Kikilein,
    ach einfach herrlich entspannend bei Dir, tolle Sonne-Strand und Meerbilder!!
    Hihi was für eine lustige Hausgeschichte, welches Du ja garnicht haben wolltest.
    Es sieht aber so fein gestrichen und dekoriert richtig Kiki-Like aus und passt doch sehr gut oder??
    Komm sei ehrlich, nun möchtest Du es nicht mehr missen :))) tja und ausbaufähig ist es doch zudem auch noch ;))
    Dir ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Hach ich mag auch zum Meer-man kann fast den salzigen Geruch riechen wenn man deine Bilder anguckt*schmacht*

    Lg Soukeka

    AntwortenLöschen