21. Januar 2011

ein bisschen Frühling Zuhause

Mit ein paar  Bildchen , möchte  ich euch allen ein schönes Wochenende wünschen .................

 ganz liebe Grüße......eure Kiki



*


*


Das war ist die Würstchendose von Silvester;-)))


*


*


 Ach ja.........mein neuer Spiegel ist jetzt auch sauber:-))) hihi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kiki,

    Mensch dein Spiegel sieht ja aus wie neu!!! ;-) Welch ein Glanz in deiner Hütte!!! ;-) Die Idee mit der Wurstdose ist super! Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kiki,

    na sowas, kannte deinen Blog noch gar nicht, na ein Glück, dass ich dich heut gefunden hab, weil See und Küste, blau und weiss und Holz und Treibgut und überhaupt!! Habe mal zwischen Nord- und Ostsee gewohnt, jetzt leben wir auch sehr schön, aber eben nicht mal in der Nähe vom Meer, also muss das Meer zu mir! Unter anderem durch solche Blogs wie deiner, die Ostseegefriertfotos sind sehr beeindruckend!

    Lieb grüsst
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Dir auch ein schönes Wochenende!
    Die Würstchendose ist KLASSE!!
    Grüessli aus der Schweiz
    Helena

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich toll geworden.
    Darf ich fragen ob das Herz am letzten Bild aus Buchs ist?

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bettina:-))
    Das Herzchen ist aus Kunststoff;-)
    Hält ewig:-))hihi
    gglg Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Danke schön, ich habs mir ja fast gedacht. :-))

    AntwortenLöschen
  7. Schöööööne Bilder hat sie wieder gemacht, unsere Kiki!
    Ich habe gerade gekuckt... weist schon...
    Ergebnis: Wie gehabt:))))
    GGGGLG, Dein Batzi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kiki,

    der Spiegel kommt ja gut zur Geltung.
    So ein schönes Stück, ein Glück das du ihn entdeckt hast.

    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kiki!

    Der Spiegel sieht wundervoll aus!
    Schön, dass du ihn gerettet hast du hast eben das Herz am richtigen Fleck!
    DANKE für die wunderschönen Bilder!
    Hab ein tolles Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kiki!
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Die Bilder sind toll - und die Buchstaben die man bei dir so schön im Spiegel erkennen kann, hängen bei uns im Flur ..hihi..
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. ohhh der frühling ist da,,zumindest auf dei nen tollen bildern,,wünsche dir eins chönes wochenende belinda

    AntwortenLöschen
  12. Na Kiki,

    hast du schon den Kühlschrank geplündert? :-) Ich muss gestehen, als ich die Bilder hochgeladen habe, verspürte ich auch eine kleine Regung in der Magengegend. :-) Ich hab mir dann ne Mandarine und eine Kiwi aus der Obstschale geholt! :-(

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  13. schööööööne Bilder! liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Süüüüüsse bei dir ists sooooooooooooooooooo schön..bin ganz begeistert.. Bussiiiiiiiiiii Susi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kiki, dir auch ein schönes Wochenende.
    Der Spiegel ist echt richtig klasse, so sauber sieht er noch viel besser aus :)
    Deine Frühlingsdeko gefällt mir wirklich gut.
    Liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Hi liebe Kiki!
    Der Spiegel ist toll!
    Ja, und nachmachen unbedingt, bin aufs Ergebnis gespannt! :-D
    Wünsche dir einen schönen Sonntag-Abend!
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kiki,
    DEN Spiegel hätte ich auch mitgenommen! Jawollja!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kiki,
    war die Würstchendose so schön weiß ;-) ?
    Sieht mit dem Band sehr hübsch aus!
    Was kommt in die kleinen Glasfläschen?
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine liebe Kiki das Blumenfoto ist eine richtige Vitamin-Spende!!!!! Toll sieht der Spiegel jetzt aus! Lässt Du ihn so in der Farbe? GVLG Alice

    AntwortenLöschen
  20. hu hu süße,

    hab gerade deinen kommentar zu der tafel gelesen... *hihi*
    also... nimm dir ein bissel zeit, die rechte maustaste zum kopieren und den drucker schon mal anstellen... ;) ich schreib dir schnell, wie das knäckebröd rezept weiter geht... ;)

    die zutaten fürs knäckebröd stehen auf der tafel... weißt du ja... ;)

    nun verrühre alle zutaten zu einem teig und lass ihn 30 minuten stehen. dann knete ihn noch einmal gründlich durch (den teig, nicht thorsten *grins*) und teile ihn in 14 stücke. roll sie zu runden fladen aus und steche mit einem eierbecher ein loch in die mitte. jetzt kannst du den backofen schon mal auf 200° vorheizen und backe die fladen etwa 10 minuten. natürlich kannst du den teig auch dünn ausrollen, mit einem messer quadrate ausschneiden und mit einem holzstäbchen viele löcher einstechen. also es ist egal welche form du wählst, vom geschmack macht es keinen unterschied! :)

    so das war es auch schon... du hast nun das schwedische knäckebröd rezept. na dann bin ich mal auf den nächsten post gespannt... ;)

    liebes,ich drück dich und wir müssen unbedingt mal wieder telefonieren (wenn unser telefon denn endlich mal wieder funktioniert *grrr*)

    knutschaaaa... annie

    AntwortenLöschen