24. November 2010

~es duftet im Drivtommer-Hus~~~~~~~~~~~



das tolle Keksförmchen habe ich neulich mal gaaanz günstig bekommen:-))))




mein Helferlein hat sich passend zum backen gekleidet;-))



*


*
da es bei Ikea leider keine fertigen Lebkuchenherzen zum aufhängen mehr gab mußte ich den fertigen Teig dort kaufen und sie selber machen;-))


*
mit Hilfe von Mattis Spielzeug habe ich die Löcher in den Herzen prima hingekriegt;-))



*
jetzt müssen nur noch Bänder rein;-))


Ich wünsche euch einen schönen Tag.....
eure Kiki

Kommentare:

  1. Mjam, lecker - das duftet bis hierher!!

    Ich muss auch unbedingt backen, ich brauche Plätzchen- am liebsten jetzt sofort!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiii, wie fein :)
    Machst auch noch Zuckerguss Deko auf die Herzen?

    Viele liebe Grüße

    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wusste Matti, dass die Kekse zum Aufhängen gedacht sind und nicht zum Essen? ;))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Herzen am schönsten ganz ohne Deko ich mag die Farbe in der Kombination mit roten Schleifchen und Tannengrün ...und dann hätte ich sie ALLE vom Weihnachtsbaum aufgegessen :) LG Alice

    AntwortenLöschen
  5. Oh, lecker, den Duft kann ich bis hierher riechen.
    Die Herzen von IKE.A finde ich auch sehr schön, aber immer wenn ich da war, habe ich vergessen sie mizunehmen und nun gibt es sie nicht mehr???
    Schade.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Kiki!
    Drück mal den kleinen Plätzchenbäcker gaaaaanz feste von mir!!!!!
    Bussi, Melissa

    AntwortenLöschen
  7. Mümmel,schmatz ach sooo lecker, habe mir gerade eines gemopst lach!!
    DA Du ja wenigstens tatkräftige Hilfe hast, klappt doch alles nochmal so gut nicht wahr, liebe Kiki!!
    Guten Hunger, bin gespannt wie lange die Plätzchen bei Dir halten? Bei uns ist sowas ratzfatz verschwunden und wer war es.... klar die Weihnachtsmaus :)))
    einen schönen TAg und liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  8. Hm, das das lecker geduftet hat kann ich mir gut vorstellen! und schmecken werden sie sicher auch gut!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  9. Wie suess! Ich fange heute erstmal an zu backen fuer Thanksgiving morgen. Und schau vorbei bei mir ab 26. Nov gibt es Verlosungen, blog party und Bay. Weihnachten!
    http://dobermans-by-the-sea.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Bilder, die Plätzchen sehen wirklich köstlich aus.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Kiki-Schatz,
    Lebkuchen muss ich unbedingt auch mal backen. Wollt ich schon immer mal, aber ich trau mich einfach nicht ran, weil ich ihn auch nicht so gerne esse. Aber die Idee zum Aufhängen ist perfekt!!!
    Gruß an den weltallersüßesten Weihnachtsbäcker!!
    Küssi Emma

    AntwortenLöschen
  12. Ich steh tootal auf Lebkuchen am Baum *gg* Das hat was! Und das Drumherum ist bei mir aber so selten, so sehr ich mich auch bemühe. Totaler Anti-Backer ;(
    grüß dich lieb
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. MMMMMMMMM wie lecker das duftet, und wie gut es aussieht.
    Aber kein Wunder bei sooooooooooooo einem tollen Bäcker.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh ihr habt ja schon die Weihnachtsbäckerei eröffnet! Bei uns ist es erst am Wochenende soweit! Ich freu mich schon! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Hvor ser de lækre ud. Det er lige før, jeg kan dufte dem:-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kiki,

    die sehen ja lecker aus. Und wie das duftet ;O)

    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Huhuuuuuuuu Süße ...

    kennst Du meine Adresse noch??? ... ;))

    Das sieht ja alles zum Anbeißen aus - selbst Dein kleines Helferlein ist zum Anknabbern süß!!
    Dicken Knutscha für ihn!

    Ganz liebe und herzige Grüße
    Deine *Angela*

    AntwortenLöschen