5. Februar 2010

...."grüne Bäume" Auflauf....

Ich möchte euch noch eines meiner Lieblingsrezepte zeigen.....Ich habe den Auflauf sehr oft gemacht als meine Töchter noch klein waren....Man muß ja immer ein bisschen mogeln um gesunde Sachen in die Kinder zu kriegen;-))
Irgendwann kamen die Kinder mal von "Oma" ,und waren ganz geschockt weil es bei Oma "grüne Bäume" zum Essen gab!! Es war Brokkoli:-)))) Den hatten sie vorher schon 1000 mal im Auflauf gegessen und nie gemerkt!!hihihi
Meine Mädels lieben den Auflauf heute noch!!


500 g Nudeln
500 g Gehacktes
500 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 kl.Dose Tomatenmark
1 Becher Creme Fraiche
Käse


.....Nudeln etwas ankochen.....

..... grüne Bäume ankochen.....

.....das Gehackte mit der Zwiebel anbraten und würzen.....

.....Tomatenmark zum Gehackten geben.....

.....Nudeln und Brokkoli in die Auflaufform geben.....

.....das Creme Fraiche zum Hack geben und untermischen.....

.....alles schichten , Käse drüber.....

.....in den Ofen 180 Grad für 30 Minuten.....
futtern
          fertig:-)))


Ich wünsche euch einen schönen Tag
eure     
 Kiki

Kommentare:

  1. Hört sich super an! Werde ich für nächste Woche mal als Anregung nehmen. Alles mit Nudeln wird fast immer mit Begeisterung aufgenommen. Herzlichen Dank und einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kikilein ,

    ich habe so ein Hunger darf ich kommen biete biete ,so wie es aussieht muss es einfach schmecken ,es gibt nicht besseres als essen bei mudi ...

    Liebe Grüße

    Ati

    AntwortenLöschen
  3. Mütter sind doch wahre Künstler was das untermogeln betrifft, lach!
    Sieht oberlecker aus!
    Was wär unser Leben ohne Träume! Danke Dir, liebe Kiki!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Den muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept! Das hört sich unheimlich lecker an!

    Hab ein schönes Wochenende - und ich verlink Dich gleich mal. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Kiki,
    Rezept ist gespeichert, ich liebe grüne Bäume und Gehacktes sowieso. Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße und ein kuscheliges Wochenende. Shino

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kiki..... Das hört sich ja soooo lecker an. Muß ich unbedingt mal probieren. GGGlg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Kiki ...

    das grenzt ja fast schon an Sadismus ... :(((
    Menno, ich hab' doch im Mom. überhaupt keinen Appetit, und zum Einkaufen komm' ich eh nicht!
    Aber - ich speichere mir das herrliche Rezept ab, und wenn alles wieder seinen geregelten Gang geht, schlage ich erbarmungslos zu!!
    Danke, Süße!

    Bussi *Angela*

    AntwortenLöschen
  8. Werd ich auch mal probieren. Sophia isst ja momentan noch alles. Inkl. grüne Bäume auch weisse oder Rotkohl und sogar Sauerkraut. Bin gespannt wie lange noch...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ist das lecker! Ich liebe Brokkoli. Werd ich probieren. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank auch Kiki, jetzt hab ich Hunga ! Is noch nich mal 12 Uhr..........

    den Auflauf liebe ich auch, nur mach ich meinen mit Kartoffeln statt der Nudeln und ohne Hackfleisch, dafür mit Sauce Hollandaise und Schinkenstreifen drin. Auch sehr empfehlenswert.
    Hab ein wundervolles Wochenende !
    Eve

    AntwortenLöschen
  11. Mhhhh,lecker

    das werde ich gleich morgen mal ausprobieren.
    Ich weiß aber jetzt schon,das meine Kinder die "grünen Bäume" raussuchen werden...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Ichbin zwar Vegetarierin...aber mal sehen.
    Denn ich liebe (Brokoli)AUfläufe.
    Kenne sie mit Reis und mit Erdäpfeln (Kartoffeln).
    Danke für das Rezept...lg Luna

    AntwortenLöschen
  13. So so, grüne Bäume?!?!?!? Und bunte Pillchen, oder wie??? KikiKokoloris, müssen wir uns Gedanken machen??? Mein Ohr hat eine Nummer, ich helfe Dir da gern raus... :)))))

    Knutsch und liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kiki,

    ich mußte beim lesen sehr schmunzeln. Denn als mein Sohn ganz klein war und kaum sprechen konnte, fischte er sich von seinem Teller auch Brokkoli und sagte ganz laut "Bauuum".

    Wir mußten so lachen und seitdem nennen wir Brokkoli nur noch "Baum".

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kiki,
    ich wollt mich grad mal bei Dir für die lieben Geburtstagswünsche bedanken und was seh ich da? Einen total leckeren Auflauf. Menno, jetzt hab ich Hunger *grrrr*, wo ich doch immer noch dabei bin, meine Weihnachtssünden weg zu trainieren ;-((
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende.
    GGGLG Annette

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Kiki,

    hmmm das duftet ja bis hierher *schmunzel

    Der Auflauf sieht einfach nur köstlich aus.
    Danke für das herrliche Rezept.
    Werde es gleich speichern, denn so eines
    fehlte mir noch in meiner Sammlung.

    Ich muss leider auch immer wieder auf Tricks zurückgreifen, um gesundes Essen interessanter zu gestalten.

    Wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende.

    Liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  17. jo das probier ich am WochenEnde gleich mal aus. Nicht nur bei kleinen Mädchen muss man tricksen mit dem Gemüse ;-)
    DAnke für das Rezept! lg Karin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kiki,
    schau mal auf meinen Blog, ich hab was für Dich. glg Susi

    AntwortenLöschen
  19. ...oh wie lecker...habe hunger bekommen.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  20. Total lecker liebe Kiki.
    Lustig, bei uns heißt der Broccoli genauso:-)
    Danke für deinen Post, bin echt platt, abe res wird wieder gut, da bin ich mir sicher. Hoffe das ist bald;-)
    Lg und ein schönes Wochenende,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Boah Kiki, sieht das legga aus! Wann kann ich kommen? Einen Abstecher an die Ostsee könnte ich sowie so mal gebrauchen ;o).
    Wirklich sehr toll dein Rezept und ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren!

    Liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen
  22. Lecker, das werde ich nach kochen !
    Freu mich immer über leckere, einfache Rezepte.
    Kiki, ich warte auf die Wolle !!!!!!
    ich will stricken.

    Schönes Wochenende
    herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  23. Das hört sich ja wieder so lecker an!!
    Gestern hab ich deinen Blumenkohl-Kartoffel-Hackbällchen-Auflauf nachgekocht. War echt super lecker!!!

    Ganz liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  24. Oh das sieht so lecker aus. Nun war ich grad einkaufen und habe keine Bäumchen mitgebracht!! Mist menno!!

    Aber das Rezept habe ich mir schon kopiert :-)

    Grüßi und Glückwunsch zum neuen Award!!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Emma

    AntwortenLöschen